SGPP 2 – Mark 1

In der 3.Runde waren wir in Pottenbrunn zu Gast. Unsere Gegner spielten mit Harald Steininger, David Zagorov und Valentin Fluch. Wir spielten auch wie gewohnt mit Johannes und den beiden Richard´s.

Im ersten Spiel hatte Johannes gegen Valentin keine Probleme und siegte glatt 3:0. Auch Senior ließ gegen Harald nichts anbrennen und siegte mit gleichem Ergebnis wie Johannes zuvor. Richard jun. musste gegen David zwar den ersten Satz abgeben, gewann aber die nächsten 3 Sätze.

Durch die 3:0 Führung durften wieder die beiden Youngstars im Doppel ran. Ihre Gegner waren David/Valentin und es wurde recht spannend. Den ihre Gegner gewannen die Sätze 1 und 2. In Satz 3 wurde das Spiel von Johannes/Richard jun. immer besser und sie drehten es noch zu ihren Gunsten und siegten mit 3:2. Damit stand ein erfreulicher Zwischenstand mit 4:0 für Markgrafneusiedl fest.

In der 2 Einzelserie begann Johannes gegen Harald. Dieses Spiel war auch sehr spannend, da Joshi mit dem Spiel von Harald nicht so richtig zurecht kam. Er siegte knapp mit 3:2. Richard jun. hatte danach gegen Valentin keine Probleme und siegte 3:0. Richard sen. gegen David war somit das letzte Spiel des Tages. Hier setzte sich Senior glatt mit 3:1 durch.

Somit war der Endstand nach etwa 3 Stunden Spielzeit 7:0 für Markgrafneusiedl 1

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.